Wie alles begann..

Die ersten Ursprünge der Renngemeinschaft Hackenstedt sind im Jahr 2004 zu finden als ein paar Hackenstedter das erste Mal an einem Mofarennen in Hönze teilgenommen haben, da noch mit der ausgemusterten Zündapp ZX25 eines Mitgliedes! Nach dieser lustigen Veranstaltung war erst mal ein Jahr Pause, aber es stand für alle Beteiligten schon jetzt fest im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!

Über den Winter würde dann eine Hercules Prima GT besorgt und grob umgebaut, hierbei entwickelte sich bei einigen der beteiligten eine immergroßer werdende Liebe zum Detail und Spaß am basteln und tunen von Motoren.

Im Jahr 2005 wurde dann schon an 4 Mofarennen teilgenommen, in Hönze, Woltershausen, Harriehausen und Machtsum, mal mit mehr mal mit weniger Erfolg, aber immer mit viel Spaß, Freude und wachsender Beteiligung! Nach dem letzten Rennen 2005 beschlossen wir dann einen Verein zu Gründen, dieses geschah dann auch im September 2005! Mitlerweile sind wir ca. 25 Mitglieder.

Im Jahr 2006 nahmen wir an fünf Rennen teil unter anderem an den 24 Stunden von Euerdorf! Technisch wurden in diesem Jahr größere Fortschritte gemacht doch leider blieben die großen Erfolge noch aus!

www.pdf24.org    Send article as PDF